Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für einen besseren Service unsererseits zu.
LogoUlrike Burkhardtsmayer

Probleme im Freundeskreis

Streit im Freundeskreis
Manchmal verstreitet man sich mit der besten Freund*in so sehr, dass man sich nichts mehr zu sagen hat. Dadurch verliert man eine langjährige Beziehung, welche für viele Jahre eine Quelle von Freude, Trost, Rat und Geselligkeit war. Entsprechend ist der Wunsch vorhanden eine Versöhnung mit der Freund*in zu erreichen und den Streit beizulegen ohne die Beziehung beenden zu müssen.

Professionelle Beratung
Oft wünschten wir uns im Nachhinein eine Versöhnung zu erreichen und den unseligen Streit beizulegen, ohne die Beziehung auf Dauer beenden zu müssen.
Mit professioneller Beratung lernen Sie aufeinander zuzugehen und Eigen- und Fremdverständnis zu entwickeln. Der Abbau von Wut, Verletzungen, Selbstzweifeln und schädigenden Mustern und Wahrnehmungstendenzen bildet die Grundlage für eine gesunde, fried- und freudvolle Beziehung.

Erste Erfolge nach den ersten 2-4 Terminen!

Deeskalationsfäighkeiten erlernen
Manchmal weiten sich die Verwerfungen mit einer einzelnen Freund*in auf den gesamten Freundeskreis aus und gehen in unschöne Kleinkriege über, in denen alle Beteiligten verlieren. Um hier Entspannung in die Situation zu bringen und deeskalierend zu agieren braucht es die richtigen Impulse sowie Verständigung, Offenheit, Mut und eine klare Vision.
Im Coaching erlernen Sie die nötigen Fertigkeiten, um verhärtete Fronten zu überwinden und die Gemeinsamkeiten und freundschaftlichen Bindungen wiederzubeleben und zu stärken.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren ersten Termin!
Erhalten Sie mit einer Einheit bestehend aus fünf Sitzungen eine Soforthilfe, in welcher Sie die wichtigsten Aspekte erfolgreich erarbeiten, um wieder zueinander zu finden. Um langfristig zu verzeihen und Vertrauen aufzubauen, empfiehlt sich in manchen Fällen eine kontinuierliche Beratung über einen längeren Zeitraum hinweg.

So hat die Beratung bereits anderen geholfen

Zerwürfnis im Freundeskreis (Petra, 46 Jahre)

Vor 3 Jahren haben meine 2 Freundinnen und ich mich durch Einwirken einer weiteren Freundin von einander distanziert. Ich kam eigentlich nie wirklich über den Verlust hinweg. Es hat mich innerlich sehr traurig gemacht. Durch Ulrike konnte ich plötzlich die Dinge aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten... Durch Änderung meiner Sicht der Dinge hat sich vieles verändert. Wir haben wieder zueinander gefunden; Unsere Freundschaft ist ganz anders geworden. Ich möchte sagen intensiver und inniger...