Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für einen besseren Service unsererseits zu.
LogoUlrike Burkhardtsmayer

Hilfe bei depressiver Verstimmung und Erschöpfung

Auswirkungen
Wenn Sie sich in einer depressiven Verstimmung befinden, verspüren Sie Antrieblosigkeit, Erschöpfung, Ihnen fehlen Motivation und Kraft und der Zugang zu sich selbst und Ihrem Körper (mehr Informationen zum Motivationscoaching allgemein können Sie hier nachlesen). Dies kann Sie in jedem Lebensalter treffen, als Kind, Jugendliche*r in der Pubertät oder als Erwachsener und ist sowohl bei Frauen als auch bei Männern vorzufinden. Dies belastet in der Regel nicht nur Sie selbst, sondern auch Ihr Umfeld und insbesondere Ihre Partner*in und der Wunsch dies schnell hinter sich zu lassen wird mit Anhalten dieser Notlage immer größer. Um einen solchen Dauerzustand zu überwinden, bedarf es in den meisten Fällen professioneller Unterstützung.Depression

Auslöser
Eine depressive Verstimmung kann scheinbar ohne Grund auftreten, kann körperliche Beschwerden auslösen (Psychosomatik), in Verbindung mit einer Operation, mit Liebeskummer, Alkohol, Angst und Burnout und sie kann das gesamte Leben kontrollieren (mehr Informationen zur Burnout-Behandlung erhalten Sie hier). Im Coaching erlernen Sie einen gesunden Umgang mit Erwartungen, die Sie oder andere an sich haben und Sie lernen Techniken zur effektiven Selbstregulation kennen, durch die Sie Ihre Aufmerksamkeit, Emotionen, Impulse und Handlungen gezielt steuern können.Depression

Schwangerschaftsdepression
Eine Besonderheit stellt die Schwangerschaftsdepression dar, die Angst, Trauer und Selbstzweifel verursacht und eine Entfremdung mit dem eigenen Kind zur Folge hat. Diese kann bereits während der Schwangerschaft aber auch danach einsetzen und Ihre Partnerschaft schwer belasten. Besondere Sorgfalt in der Behandlung gilt diesem kaum diskutierten, schwierigen Thema und dem Weg der Heilung.Depression

Erste Erfolge nach den ersten 2-4 Terminen!

Dauerhafter Erschöpfungzustand
Dauerhafte Müdigkeit, Abgeschlagenheit, allgemeine Erschöpfungszustände, anhaltende Kraftlosigkeit trotz ausreichend Schlaf, Lustlosigkeit und Ohnmachtsgefühle bedürfen fachgerechter psychologischer Unterstützung. Mit dem Coaching bauen Sie neue Ressourcen auf, lernen Ihre Bedürfnisse kennen und verstehen, wie Sie für sich sorgen können. Sie nehmen realistische Erwartungshaltungen ein, stellen sich neu auf, überwinden Ihre Erschöpfung und beugen somit einer Depression vor.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren ersten Termin!
Erhalten Sie mit einer Einheit von fünf Sitzungen Soforthilfe und gehen Sie die ersten Schritte zu Gesundheit und Heilung. Um langfristig in Ihrer Kraft zu bleiben, Problemen vorzubeugen und Resilienz zu entwickeln empfiehlt sich jedoch eine kontinuierliche Beratung über einen längeren Zeitraum hinweg.

Hinweis: Die Beratung ersetzt keine ärztliche Behandlung und ist als begleitend beziehungsweise als ergänzend zu verstehen.

So hat die Beratung bereits anderen geholfen

Depressive Verstimmung (Regina, 22 Jahre)

Wenn ich an Ulrike Burkhardtsmayer denke, empfinde ich sehr große Dankbarkeit und tiefes Glück, dass ich per Zufall auf sie gestoßen bin. Sie hat viel bewegt in meinem Leben und mir zu neuer Zufriedenheit und Lebensfreude verholfen.
Ulrike hat mir geholfen, meine depressive Stimmung und den emotionalen Stress, den ich empfunden habe, abzulegen. Vor meiner ersten Sitzung bei ihr fühlte ich mich nur noch erschöpft, müde und mutlos. Ich war absolut ratlos und wusste nicht, was ich tun muss, um mich wieder besser zu fühlen. Ich war sehr unglücklich in meinem Studium und dem Beruf, den ich bereits erlernt habe. Ich fühlte mich machtlos, meine Situation zu ändern und war über Wochen emotional sehr aufgewühlt. In der Zeit ging es mir sehr schlecht.
Bereits nach meiner ersten Sitzung spürte ich Veränderungen. Ulrike hat sich immer genau die Zeit genommen, die ich brauchte und ich fühlte mich zu jeder Zeit verstanden und angenommen.
Ulrike hat das Talent, die Menschen und ihre Bedürfnisse zu sehen. Ich bin schwer beeindruckt und kann Ulrikes Arbeit von ganzem Herzen weiterempfehlen.

Stress und Erschöpfung (Michael, 23 Jahre)

Ich war an einem Punkt angelangt, an dem ich nicht mehr weiter wusste. Ich war total müde, erschöpft und gestresst. Alles wegen zu vielen Überstunden in kurzerster Zeit. Und es kam immer mehr Druck, mit dem ich nicht mehr umgehen konnte. Mein Freund empfahl mir, mir Hilfe bei Ulrike zu suchen, da er selbst sehr gute Erfahrungen bei ihr gemacht hatte. Ich war etwas skeptisch, war aber um jede Hilfe froh. Nach dem ersten Gespräch bei ihr war ich total entspannt und mir war klar, dass ich selbst etwas an meiner Situation ändern kann. Es tat total gut, mit jemand Außenstehenden zu reden und gecoacht zu werden, wie ich in welchen Situationen reagieren kann und dass ich auch mal Nein sagen darf. Ulrike war sehr bemüht, mir in kurzer Zeit zu helfen, so dass nicht allzu viele Sitzungen nötig waren, was ich persönlich sehr lobenswert finde. Wobei es mir jeden Cent wert war, damit es mir besser geht. Mittlerweile kann ich mit dem Stress viel besser umgehen und mir auch im Alltag kurze Auszeiten nehmen, um Energie zu tanken für den Rest des Tages.

Erschöpfung, Unschlüssigkeit (Sarah, 29 Jahre)

Liebe Ulrike, seit meinen Sitzungen bei dir blühe ich endlich wieder auf. Ich fühle mich kräftig und stark, ich weiß besser, wer ich bin, ich bin fähig, etwas zu verändern und habe plötzlich auch Lust darauf. Ich spüre meine Lebensfreude wieder und bin entschlossener in meinen Entscheidungen. Vielen Dank für Deine Hilfe! Ich empfehle dich gerne weiter.

Schwangerschaftsdepression (Martina, 36 Jahre)

Nach der Geburt fühlte ich mich von Tag zu Tag immer schlechter. Ich brachte nichts mehr auf die Reihe. Jeder Arzt vertröstete mich, dass das noch von der Geburt und der kompletten Lebensumstellung komme. Zuletzt konnte ich nicht mehr schlafen, obwohl ich mich kaum mehr auf den Beinen halten konnte. Meine Hebamme erkannte, dass es sich wohl um eine Schwangerschaftsdepression handelte und schickte mich zu einem Psychiater der mir sagte, dass die Medikamente nach circa 8 Wochen eine Besserung herbeiführen würden. Doch so lange konnte ich nicht warten. Ich brauchte jemanden, der mir schnell und professionell hilft, mein Leben wieder in den Griff zu bekommen und meine Aufgaben in meiner Familie zu erfüllen.
Ich rief bei Ulrike an und war nach wenigen Sitzungen wieder fast die Alte. Ulrike half mir, das Leben wieder positiv sehen, wieder zu arbeiten und - ganz wichtig - mich an unseren Kindern, die wir uns so gewünscht hatten, zu freuen. Ich bin Ulrike sehr dankbar für ihre Hilfe und wünsche ihr alles Gute.