Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für einen besseren Service unsererseits zu.
LogoUlrike Burkhardtsmayer
Lotusblume

Personal Training in Empowerment durch Power-Entspannung und psychologisches Coaching

Mitarbeiter und Führungskräfte mit hoher Verantwortung sind aufgrund von starkem Stress in gesteigertem Maße burnoutgefährdet. Psychische Erkrankungen stehen außerdem an zweiter Stelle bei den Krankschreibungen in Deutschland und bleiben häufig unerkannt (40 Mio. Arbeitsausfalltage/Jahr laut Dekra Arbeitssicherheitsbarometers 2015/2016). Immer öfters nehmen Leistungsträger Medikamente und andere Hilfsstoffe ein, die sie in ihrer Funktionalität unterstützen sollen, wobei einerseits Aufputschmittel und Drogen zum Einsatz kommen, um andererseits wieder durch Tranquilizer und Schlafmittel balanciert zu werden. Der daraus resultierende Chemie-Cocktail schädigt nicht nur Körper und Psyche, sondern auch Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Diese Problematik zeigt eine steigende Tendenz und fördert Ängste und Depressionen.

Stressprobleme und -erkrankungen sind ein schleichender und verdeckter Prozess. Psychologen sprechen von zwölf Stress-Phasen (Burn-Out-Zyklus), die harmlos beginnen, im Laufe der Zeit jedoch empfindliche Einbußen an Arbeitskraft und –zeit nach sich ziehen. Die Betroffenen brennen immer mehr aus, ohne es zu realisieren. Inzwischen gilt Burn-Out als lebenslange Disposition, die latent als Gefährdung bestehen bleibt und bereits durch geringen Stress reaktiviert werden kann.

Damit eine Hochleistungs-Performance in körperlicher, geistiger und seelischer Gesundheit stattfinden und die notwendige Leistungsfähigkeit erbracht werden kann, müssen Ihre Mitarbeiter Zugriff auf ihre persönlichen Ressourcen haben. Gleichzeitig sollte ihre Resilienz (die psychische Widerstandsfähigkeit und Belastbarkeit eines Menschen) gesteigert werden.

Ulrike Burkhardtsmayer schafft diese Voraussetzungen mit dem Personal Training der Power-Entspannung und mit Psychologischem Coaching.

Ein regelmäßiges Personal Training ist ein erprobtes Mittel, um den Anforderungen eines harten Berufslebens gerecht zu werden, ohne dabei die körperliche und mentale Gesundheit zu verlieren. So können Mitarbeiter in einer modernen Welt flexibel reagieren und ihr wertvolles Know-How und ihre Erfahrung verlässlich ihrem Unternehmen zur Verfügung stellen. Der beschleunigte Wandel in der Arbeitswelt mit seinen veränderten Strukturen und Abläufen kann so besser verarbeitet und vollzogen werden.